Aufbahrungsgebäude, Münchenstein

Umbau

 

fertiggestellt 2008

Das Aufbahrungsgebäude des Friedhofs aus den 70er-Jahren mit veralteter Technik und unzeitgemässem Ausbau wurde grundlegend umge-baut und saniert. Die Anzahl der Aufbahrungsräume wurde reduziert zugunsten eines grossen, gedeckten Vorplatzes, der auch als Versammlungsort vor Abdankungen in der nah gelegenen Kirche dient. Die drei Aufbahrungsräume sind nur für Familienangehörige bestimmt und dementsprechend gestaltet. Besonderes Augenmerk wurde auf die indirekte Tages- und Kunstlicht-Führung gerichtet.